*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Der Genschmarer See 

Seit 2008 kann der Genschmarer See mit der bei uns erhältlichen Angelkarte beangelt werden. Der See (alter Oderlauf) ist ca. 2,5 km lang und im Mittel 2 bis 3m tief. Vom Ufer in einigen Abschnitten gut zugänglich empfiehlt sich v.a. im Sommer das Angeln vom Boot, da ein sehr starker Seerosenbewuchs vorhanden ist.
Der See ist bekannt für seine kapitalen Welse, Karpfen, Schleien und Hechte. Auch gute Aale
und eine breite Palette anderer angelsportlich interessanter Fische sind vertreten.

Die Anfahrt erfolgt am einfachsten über Genschmar am südwestlichen Seeufer.

 

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail